Transportmittel Chamonix

Karte Carte d'hôte

Die Card Carte d'hôte Chamonix ist eine Karte, die die Touristen vom Gastgeber / Hotel, wo sie in Chamonix Unterkunft haben, erhalten. Mit dieser Card können die Touristen mit den Transportmitteln im Chamonix – Tal kostenlos fahren, und zwar mit den Busse aus Chamonix (ausschliesslich der Nachtsbusse), aber auch mit dem Zug zwischen Servoz und Vallorcine.

Chamonix Bus

Das örtliche Busnetz aus Chamonix bedient das ganze Chamonix – Tal, vom Ort Servoz bis zu Le Tour. Die Busse fahren auch von der Öffnungszeit der Seilbahnen / Sessellifte in den Skigebietevon Chamonix abhängig.

Ab 20. September gibt es keine Fahrt sonntags und in den Ferientage (ausschliesslich der Shuttle – Fahrt « Mulet »)

Kleinbus Les Mulets Chamonix

Les Mulets sind umweltschutzende Busse und Minibusse, die das Transport zum Zentrum der Stadt Chamonix, alle 10 Minute, gewährleisten.

Zug Mont-Blanc Express

Der Zug Express Mont Blanc gewährleistet das leichte Transport zwischen Saint – Gervais les Bains le Fayet und Vallorcine, durch die Orte Les Houches, Chamonix und Argentiere. Die Strecke führt bis in die Schweiz, in den Ort Martigny. Der Zug fährt jede Stunde und hat 18 Haltestellen. Die Reisen zwischen Servoz und dem Skigebiet Vallorcine sind mit der Card Carte d'hôte kostenlos.

Für Verbindungen : Züge TGV nach Annecy und Genf: 0891676800

Chamonix Mont Blanc